Kontakt aufnehmen

Weltweite Niederlassungen

Jetzt chatten

Jetzt chatten mit einem DFI Techniker, damit er Ihnen sofort weiter helfen kann.

Kontakt aufnehmen

Schreiben Sie uns eine E-Mail mit Fragen oder Kommentaren.

Ihre Meinung ist uns wichtig

Würden Sie an einer kurzen Umfrage teilnehmen?

Rückmeldung

*Pflichtfelder

Vielen Dank für Ihre Teilnahme an dieser Umfrage. Ihre Rückmeldung hilft uns bei der Verbesserung unserer offiziellen Website und der Bereitstellung eines besseren Nutzererlebnisses.

Rückmeldung

Ihre Rückmeldung wurde erfolgreich versendet. Vielen Dank für Ihre Teilnahme.

Schließen

Industrie-Motherboards

Cupiditate cumque voluptas.

Industrie-Motherboards

Cupiditate cumque voluptas.
DFIs besonders langlebige Embedded-Platinen (von ultrakleinen Pico-ITX- bis hin zu vollfunktionsfähigen ATX-Motherboards) unterstützen eine Vielzahl von Embedded-Anwendungen, die auf hochmodernen Plattformen und Technologien basieren.

1,8-Zoll-SBC

DFIs gerade mal 84 x 55 mm messende 1,8-Zoll-SBC-Platine verfügt über ein extrem schmales, lüfterloses Design und unterstützt einen breiten Temperaturbereich, eignet sich ideal für beengte Anwendungen, wie Werksautomatisierung.

2,5-Zoll-Pico-ITX

DFIs Pico-ITX-SBC-Platine (100 x 72 mm) unterstützt geringe Leistungsaufnahme und lüfterloses Design mit umfassender I/O-Konnektivität, zielt damit auch beengte Embedded-Anwendungen, wie Baustellenmanagement und IoT-Gateway, ab.

3,5-Zoll-SBC

DFIs 3,5-Zoll-SBC-Platine (146 x 102 mm) verfügt über umfassende I/O und unterstützt verschiedene Internetverbindungen. Erweiterte Betriebstemperatur und ein breiter Eingangsspannungsbereich sind Industriemerkmale, die den meisten Industrieanwendungen gerecht werden.

4-Zoll-SBC

DFIs 4-ZOll-SBC-Platine hat eine Größe von 165 x 115 mm. Dieser proprietäre Formfaktor mit umfassender I/O-Erweiterung und schlankem kompaktem Design empfiehlt sich für Kunden, die Geräte in verschiedenen kritischen Anwendungen einsetzen müssen.

PICMG 1.3

DFIs PICMG-1.3-Platinen verfügen über vielseitige I/O-Anschlüsse und jede Menge Backplanes zur Erzielung von Flexibilität und Erweiterbarkeit. Mit umfassenden Backplanes und hochleistungsfähigen Platinen bietet DFI eine großartige Lösung für erweiterbare industrielle Anwendung.

Mini-ITX

DFIs Embedded-Mini-ITX-Motherboard (misst nur 170 x 170 mm) verfügt über umfassende I/O-Anschlüsse für energiesparende Lösungen mit passiver Kühlung und DF-Eingangsfunktionen sowie für leistungsfähige Desktop-Lösungen. Diese kompakte und hochintegrierte Platine liefert umfassende I/O-konnektivität und Erweiterungssteckplätze, eignet sich daher ideal für Kiosk, Gaming, Digital Signage usw.

Micro-ATX

MicroATX- (μATX) Motherboards (messen 244 x 244 mm) bieten hohe Leistung und Kosteneffizienz mit einer kleineren Grundfläche im Vergleich zu ATX. DFIs microATX-Platinen sind mit bis zu 4 Erweiterungssteckplätzen (eine Kombination aus PCI und PCI Express) und umfassenden I/O-Anschlüssen ausgestattet, eignen sich für kostenempfindliche Anwendungen, wie Medizin, Industrieautomatisierung und Überwachung.

ATX

DFIs ATX-Embedded-Motherboard verfügen über hohe Rechenleistung, umfassende I/O-Konnektivität, hohe Integration und Erweiterbarkeit, unterstützt bis zu 7 Erweiterungssteckplätze. Der Formfaktor der ATX-Platine misst 305 x 244 mm, wodurch sie sich ideal für Industrieautomatisierung und maschinelles Sehen eignet, wo es auf Zuverlässigkeit und Erweiterbarkeit durch Zusatzkarten ankommt.

EATX

DFIs Extended-ATX-Motherboard (330 x 305 mm) ist eine industrietaugliche Serverplatine, die herausragende Rechenleistung mit bandbreitenstarken Schnittstellen ermöglicht – optimal für Embedded-Anwendungen, bei denen es auf maximale Leistung ankommt.

Peripherie

DFI bietet industrielle Peripherie, wie Riser-Karten, DC/DC-Wandler und proprietäre Erweiterungsmodule, die Kundenlösungen durch Verfügbarkeit, Skalierbarkeit und Flexibilität ergänzen. Von standardmäßigen bis hin zu angepassten Produkten, die eine breite Auswahl von Erweiterungsmodulen, DC/DC-Wandlern und mehreren Riser-Karten umfassen, spricht das Unternehmen eine Vielzahl von industriellen Anforderungen an.