Contact Us

Worldwide Offices

Chat Online

Get live help and chat with our DFI representative

Contact Us

Email us with your questions or comments

Language

We have noticed that you are visiting from North American areas. Would you like to browse the US site (US.DFI.com) for a better experience?

Tell us what you think

Would you answer a brief survey?

Feedback

*Fields Required

Thank you for taking this survey. Your feedback will help us improve our official website and provide a better user experience.

Feedback

Your feedback has been successfully submitted. Thank you very much for your time and participation.

Close
Über DFI Presseraum DFI zeigt zwei ULT-basierte Mini-ITX Motherboards mit iAMT9.5 und Weitspannungseingang
Produktneuigkeiten

DFI zeigt zwei ULT-basierte Mini-ITX Motherboards mit iAMT9.5 und Weitspannungseingang

2014/09/10 (UTC+1)

 DFI, ein führender Anbieter für Industrie-IT System emit einer großen Auswahl an Embedded Produkten, stellt heute zwei neue Mini-ITX Mainboards vor – das HU101 und das HU103. Basierend auf der neuesten Intel ULT Plattform kombinieren diese beiden Mainboards gute Performance, hohe I/O Leistung und einen niedrigen Stromverbrauch durch die CPUs mit nur 15 Watt TDP. Darüber hinaus bietet die verbesserte Intel HD graphics GT Serie, integriert in den Prozessor, ein Leistungsplus von 24% gegenüber der Vorgänger Generation.

Die HU101 und HU103 Mainboards bieten je 2 DDR3L SODIMM Sockel mit Unterstützung für bis zu 16GB Speicher und unterstützen bis zu drei unabhängige Displays via 2x HDMI und 1 LVDS/eDP. Diese beiden Mini-ITX Industrie-Boards sind voll mit vielfältigen I/O Ports. Diese umfassen 2x LAN, 4x COM, 10x USB, einen vertikalen USB Port, 3x SATA 3.0 mit Unterstützung für RAID 0/1/5, einen LPC Anschluss für weitere COM/LPT Ports, einen SMBus Anschluss und einen 8-bit Digital I/O zur Gerätesteuerung. Die ebenfalls integrierte, verbesserte Intel Active Management Technology in der Version 9.5 (iAMT) erlaubt IT-Abteilungen oder Wartungsfirmen Fehler frühzeitig zu entdecken und das System aus der Ferne zu warten.

Die beiden Boards unterscheiden sich in ihrer Stromversorgung. Das HU101 bieten einen 12V DC-in Anschluss (default), das HU103 einen Anschluss für 19~24V, ganz nach den Anforderungen des Kunden. Alle diese Vorteile zusammen eröffnen diesen beiden Industrie Mini-ITX Mainboards weite Einsatzmöglichkeiten im Embedded Bereich und speziell dort, wo begrenzter Platz, hohe Energieeffizienz, flexibles I/O, hohe Rechenleistung und 24/7 Einsatz gefordert sind, wie z.B. in Geldautomaten oder Automaten.

DFI fokosierst seine Entwiclungsarbeit auf eine umfassede Familie auf Basis der 4. Generation der Intel Core U-Serie um vielfältigen Anforderungen gerecht zu werden, z.B. Mini-ITX, COM, Express und 3.5" Boards. Durch die Kombination von hoher Leistung und niedrigem sind diese die Lösung für vielfältige Anwendungsfälle.

Warum ist eine ULT Plattform eine ideale Wahl für viele Anwendungen?

> SoC Design bietet einen Stromverbrauch auf Atom-Plattform Niveau
> Niedrigere Kosten bei vergleichbarer Leistung in Relation zu Mobil-Plattformen
> Unterstützt, wie die mobile QM Chipsätze, iAMT und RAID> Integrierte Hochleistungsgrafik genügt den meisten Industrie-Anwendungen


Über DFI

Gegründet im Jahre 1981 ist DFI einer der führenden Anbieter für leistungsfähige Computer Technik in aller Welt. Mit mehr als 33 Jahren Erfahrung fokussiert DFI auf innovatives Design und die Herstellung von hochmodernen Mainbord und System Produkten für Embedded Anwendungen mit einem Augenmerk auf Revisionskontrolle und Revisionskontrolle. DFI nutzt aktuellste technologische Plattformen und Fertigungstechniken um kosten-effektive Produkte für den Einsatz in Medizintechnik, Imaging, POS, Industrielle Automatisierung, Kiosk Systemen, Sicherheit und Überwachung, Digital Signage Gaming und andere Embedded Anwendungen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.dfi.com.tw