We have noticed that you are visiting from North American areas. Would you like to browse the US site (US.DFI.com) for a better experience?

Würden Sie an einer kurzen Umfrage teilnehmen?

Vielen Dank für Ihre Teilnahme an dieser Umfrage. Ihre Rückmeldung hilft uns bei der Verbesserung unserer offiziellen Website und der Bereitstellung eines besseren Nutzererlebnisses.

Ihre Rückmeldung wurde erfolgreich versendet. Vielen Dank für Ihre Teilnahme.

Schließen
Über DFI Presseraum DFIs System der EC700-Serie integriert sich mit IoT-Softwarelösungen
Produktneuigkeiten

DFIs System der EC700-Serie integriert sich mit IoT-Softwarelösungen|Presseraum|DFI

DFIs System der EC700-Serie integriert sich mit IoT-Softwarelösungen

2016/03/10 (UTC+1)

DFI trat Microsoft Azure Certified für Internet of Things (IoT) bei, bietet Kunden damit nun IoT-Lösungen mit Hardware und Software, die in Bezug auf Kompatibilität mit Microsoft-Azure-IoT-Diensten getestet und verifiziert wurde. Microsoft Azure IoT ist ein integriertes Tool zur Verwaltung von IoT-Anwendungen, die Cloud-Datenspeicher, Sicherheitssystem und Plattformdienste beinhalten.

Die EC700-Serie ist DFIs aktuellstes System für IoT-Gateway-Lösungen mit Microsoft-Azure-Zertifizierung zur vielseitigen Unterstützung der Kunden. DFIs lüfterlose Embedded-Systeme EC700 kommen mit einem Intel®-Atom™-E3800-Prozessor, der voller I/O-Möglichkeiten steckt. Zur Gewährleistung effizienter Kommunikation unterstützt die EC700-Serie WLAN, 3G/4G und GPRS-Anwendungen über Mini-PCIe-Steckplätze. Darüber hinaus verfügt die EC700-Serie über SIM-Kartensteckplatz und WLAN-Antennenlöcher zur Nutzung in Umgebungen, die kabellose Konnektivität erfordern. In Bezug auf Produktzuverlässigkeit und -verfügbarkeit unterstützt die EC700-Serie einen breiten Temperaturbereich (-20 bis 60 °C) in rauen Umgebungen; zudem kann das System Umgebungsfaktoren, wie Staub und Vibrationen, standhalten.

"Mit Microsoft-Azure-IoT-Gateway-Lösungen arbeitet die EC700-Serie effizient für Maschine-zu-Maschine- (M2M) Kommunikation und die Integration von Cloud-Anwendungen zur Erzielung einer Unternehmenstransformation, bspw. bei Industrieautomatisierung, Transport-/Verkehrssystemen und Anlagenüberwachung“, sagt Coolio, Vorstandsassistent des COO bei DFI. „DFIs Zusammenarbeit mit dem Microsoft-Azure-IoT-Programm unterstützt die IoT-Lösungen von Kunden bei der einfachen Implementierung von Netzwerkkonnektivität, Datenerfassung und Informationenbewältigung."

 

 

Über DFI

Gegründet im Jahre 1981 ist DFI einer der führenden Anbieter für leistungsfähige Computer Technik in aller Welt. Mit mehr als 33 Jahren Erfahrung fokussiert DFI auf innovatives Design und die Herstellung von hochmodernen Mainbord und System Produkten für Embedded Anwendungen mit einem Augenmerk auf Revisionskontrolle und Revisionskontrolle. DFI nutzt aktuellste technologische Plattformen und Fertigungstechniken um kosten-effektive Produkte für den Einsatz in Medizintechnik, Imaging, POS, Industrielle Automatisierung, Kiosk Systemen, Sicherheit und Überwachung, Digital Signage Gaming und andere Embedded Anwendungen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.dfi.com.tw