Kontakt aufnehmen

Weltweite Niederlassungen

Jetzt chatten

Jetzt chatten mit einem DFI Techniker, damit er Ihnen sofort weiter helfen kann.

Kontakt aufnehmen

Schreiben Sie uns eine E-Mail mit Fragen oder Kommentaren.

Language

We have noticed that you are visiting from North American areas. Would you like to browse the US site (US.DFI.com) for a better experience?

Ihre Meinung ist uns wichtig

Würden Sie an einer kurzen Umfrage teilnehmen?

Rückmeldung

*Pflichtfelder

Vielen Dank für Ihre Teilnahme an dieser Umfrage. Ihre Rückmeldung hilft uns bei der Verbesserung unserer offiziellen Website und der Bereitstellung eines besseren Nutzererlebnisses.

Rückmeldung

Ihre Rückmeldung wurde erfolgreich versendet. Vielen Dank für Ihre Teilnahme.

Schließen
Über DFI Presseraum DFI bietet Windows-10-Kompatibilität, um OEM-Kunden wettbewerbsfähig zu machen
Produktneuigkeiten

DFI bietet Windows-10-Kompatibilität, um OEM-Kunden wettbewerbsfähig zu machen

2016/04/27 (UTC+1)

Das Internet der Dinge (IoT) revolutioniert die Fertigung und Eröffnung neuer Einnahmenmöglichkeiten für Geräte-OEMs. Angesichts dieses gigantischen Trends hat DFI, ein führender Anbieter von Embedded-Produkte für Industrieanwendungen, seine Produkte zur Erfüllung von IoT-Anforderungen Windows-10-fähig gemacht.

 

Neben der Unterstützung von Windows 7 und Windows 8.1 hat das Unternehmen seine aktuellsten Platinen und Systemprodukte durch Windows-10-IoT-Kompatibilität ergänzt. Zur Förderung des IoT-Fortschritts bietet Windows 10 IoT eine Vielzahl von Funktionen, Merkmalen und Werkzeugen, mit denen Geräte-OEMs schnell leistungsfähige und verbundene Geräte für ihre Kunden bauen können. Durch Windows-10-Fähigkeit kann DFI Geräte-OEMs in Einzelhandel, Fertigung, Gesundheitswesen, Regierung und anderen vertikalen Sektoren mit seinen Produkten bei der Entwicklung und Bereitstellung von IoT-Lösungen unterstützen.

 

 

Drei Windows-10-IoT-Versionen gehen auf verschiedene Anwendungen ein

Microsoft veröffentlichte drei Versionen von Windows 10 IoT, von denen jede andere Nutzergruppen und unterschiedliche Anwendungsszenarien anvisiert. Diese Optionen bieten Geräte-OEMs mehr Flexibilität bei der Auswahl der Plattform, die am besten auf ihre einzigartigen Anforderungen eingeht. Während sich Windows 10 IoT Enterprise für Automatisierung, digitale Beschilderung, Automaten, Bankautomaten und medizinische Anwendungen eignet, ist Windows 10 IoT Mobile Enterprise für Handgeld, Geräte, wie mobile Kassengeräte oder Strichcode-Scanner, optimiert. Zu guter Letzt ist Windows 10 IoT Core darauf ausgelegt, Geräte mit einem einzigen Zweck und einem geringen Stromverbrauch, wie Mikroautomaten oder IoT-Gateways, anzuvisieren.

Mit „einem Windows“ für verschiedene Geräte den Entwicklungsprozess verschlanken und Investitionen maximieren

Windows 10 ermöglicht die Erstellung universeller Windows-Apps und -Treiber, die nahtlos auf einer Vielzahl von Geräten laufen – von kompakten, einfachen Handheld-POS-Geräten bis hin zu größeren, raffinierteren industriellen Robotern. Darüber hinaus können alle IoT-Funktionen dieser Geräte in einer Entwicklungsumgebung, Visual Studio, bereitgestellt und verwaltet werden. Da Windows 10 die Redundanz, separate Apps und Gerätetreiber für jede Windows-Version zu schreiben, eliminiert, können Entwickler den Entwicklungsprozess verschlanken und Ressourcen auf missionskritische Vorgänge konzentrieren.

Das „I“ in IoT befähigen: Gerät-zu-Gerät- und Gerät-zu-Netzwerk-Verbindungen mit AllJoyn-Framework und Azure IoT Suite herstellen

Windows 10 bietet native Unterstützung für das Open-Source-Projekt AllJoyn, ein vereinheitlichtes Protokoll, das alle IoT-Geräte zur Kommunikation und Freigabe von Funktionen nutzen können. Windows 10 ist außerdem darauf ausgelegt, zur Unterstützung sicherer Gerät-zu-Cloud- und Cloud-zu-Gerät-Verbindungen mit Azure IoT Suite zu arbeiten, bei der es sich um eine Auswahl Cloud-basierter Tools und Services handelt. Sie gestaltet die Überwachung, Verwaltung und Analyse der von Assets innerhalb eines Netzwerks gesammelten Daten deutlich einfacher. Die Essenz von IoT ist die „Verbundenheit“; mit AllJoyn und Azure IoT Suite wird eine solche Verbundenheit auf Geräte- und Netzwerkebene möglich gemacht.

Da IoT immer mehr an Zugkraft auf dem Markt gewinnt, kann ein IoT-fähiges Produktsortiment ein wesentliches Unterscheidungsmerkmal für OEMs sein.  Mit seinen zahlreichen Funktionen und Merkmalen eignet sich Windows 10 ideal für die Erstellung sicherer und leistungsstarker IoT-Anwendungen und -Geräte. Durch seine Windows-10-kompatiblen Produkte macht DFI seine Kunden noch wettbewerbsfähiger.

DFI Board and System Level Products that Support Windows 10:

Board Level-Intel® Core™/Intel® Xeon®

 

6th Gen Intel® Core™

 

Motherboard

SD630-H110

SD631-C236/Q170

SD331-C236/Q170

SD330-Q170/H110

SD100-Q170/H110

SD101/103-Q170/H110

SU171/173

 

SBC

SU551 (3.5)

SU251/253 (4”)

 

COM Express

SH960-QM170/HM170 (Basic)

SU968 (Compact)

 

4th Gen Intel® Core™/4th Gen Intel® Xeon®

 

Motherboard

HD100-H81

HD330-H81/Q87

HD630-H81

HD631-Q87

HD632-H81

DL310

 

Board Level-Intel® Pentium®/Celeron®/Intel® Atom™

 

Intel® Pentium®/Celeron® Processor N3000

 

Motherboard

BW171/173

BW051

 

SBC

BW551 (3.5”)

 

COM Express

BW968 (Compact)

 

Intel® Atom™ Processor E3800

 

Motherboard

BT100

 

SBC

BT253 (4”)

 

Qseven

BT700

 

COM Express

BT9A3 (Mini)

 

System Level-Intel® Core™

 

4th Gen Intel® Core™

EC500-HD/DL Series

 

System Level-Intel® Atom™

 

Intel® Atom™ Processor E3800

EC200-BT Series

EC700-BT

EC700-BT3054

KS150-BT

Über DFI

Gegründet im Jahre 1981 ist DFI einer der führenden Anbieter für leistungsfähige Computer Technik in aller Welt. Mit mehr als 33 Jahren Erfahrung fokussiert DFI auf innovatives Design und die Herstellung von hochmodernen Mainbord und System Produkten für Embedded Anwendungen mit einem Augenmerk auf Revisionskontrolle und Revisionskontrolle. DFI nutzt aktuellste technologische Plattformen und Fertigungstechniken um kosten-effektive Produkte für den Einsatz in Medizintechnik, Imaging, POS, Industrielle Automatisierung, Kiosk Systemen, Sicherheit und Überwachung, Digital Signage Gaming und andere Embedded Anwendungen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.dfi.com.tw