Kontakt aufnehmen

Weltweite Niederlassungen

Jetzt chatten

Jetzt chatten mit einem DFI Techniker, damit er Ihnen sofort weiter helfen kann.

Kontakt aufnehmen

Schreiben Sie uns eine E-Mail mit Fragen oder Kommentaren.

Ihre Meinung ist uns wichtig

Würden Sie an einer kurzen Umfrage teilnehmen?

Rückmeldung

*Pflichtfelder

Vielen Dank für Ihre Teilnahme an dieser Umfrage. Ihre Rückmeldung hilft uns bei der Verbesserung unserer offiziellen Website und der Bereitstellung eines besseren Nutzererlebnisses.

Rückmeldung

Ihre Rückmeldung wurde erfolgreich versendet. Vielen Dank für Ihre Teilnahme.

Schließen

Datenschutzerklärung

DFI respektiert Ihre Privatsphäre. Nachstehend informieren wir Sie detailliert darüber, wie wir Ihre personenbezogenen und Webnutzungsdaten verwenden und aufbewahren; in jedem Fall aber werden alle personenbezogenen Daten, die Sie uns mitteilen, sicher und vertraulich behandelt: Wir speichern all Ihre Daten auf einem sicheren Server und verkaufen sie nicht an externe Unternehmen. Unser Ziel ist die Sammlung von Informationen zur stetigen Verbesserung unserer Beziehung zu Ihnen.


Ihre personenbezogenen Angaben

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir verkaufen Ihre Informationen nicht an externe Unternehmen. Wir behandeln alle Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und bewahren sie auf einem sicheren Server auf.


Wann wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen können

Zur Bereitstellung eines bestmöglichen Service möchten wir Sie gerne in Bezug auf die von DFI angebotenen Produkte und Dienste auf dem Laufenden halten. Dies kann Nachrichten zu speziellen Veranstaltungen, Werbeaktionen, Produkteinführungen und Kataloge beinhalten.


Verwendungszweck

Wenn Sie uns personenbezogene Daten bereitstellen, verwenden wir diese üblicherweise zur Beantwortung Ihrer Anfrage, zur Verarbeitung Ihrer Bestellung oder zur Bereitstellung von Zugriff auf spezifische Informationen oder Angebote. Und zur Förderung unserer Kundenbeziehung zu Ihnen: Möglicherweise speichern und verarbeiten wir personenbezogene Daten und teilen diese mit unseren weltweit ansässigen Tochtergesellschaften und Partnern, um Ihre Geschäftsanforderungen besser zu verstehen und zu erfahren, wie wir unsere Produkte und Dienste verbessern können; oder wir (oder ein Dritter in unserem Auftrag) nutzen personenbezogene Daten, um Sie zur Unterstützung Ihrer Geschäftsanforderungen über ein DFI-Angebot zu informieren oder Online-Umfragen zur Erfassung der Anforderungen unserer Kunden durchzuführen.

Falls Sie sich gegen die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zur Unterstützung unserer Kundenbeziehung entscheiden (insbesondere Direktmarketing oder Marktforschung), respektieren wir dies. Wir verkaufen oder vermarkten Ihre personenbezogenen Daten nicht an Drittanbieter; ausgenommen sind Tochtergesellschaften und Partner von DFI.


Verwendung dieser Website und Ihre personenbezogenen Daten

Sie müssen zur Nutzung dieser Website keinerlei Daten an uns bereitstellen. Bestimmte Bereiche der Site oder Anlagen auf der Site sind jedoch möglicherweise nicht zugänglich, wenn Sie sich gegen die Bereitstellung wesentlicher Informationen entscheiden.

Wenn Sie DFI-Webseiten besuchen und sich für den Abonnementdienst registrieren, bitten wir Sie um die Bereitstellung personenbezogener Daten. Dazu zählen: Name, E-Mail-Adresse und Kontaktinformationen. Wir könnten Informationen über Ihre Internetverbindung und Webseitennutzung sammeln, z. B. die URL, von der Sie gekommen sind, IP-Adresse, Domaintyp, Browsertyp, Land und Vorwahl Ihres Computerstandorts, während des Besuchs angezeigte Webseiten und auf unserer Website eingegebene Suchbegriffe. Wir könnten diese Informationen von registrierten und nicht registrierten Nutzern sammeln. Wir nutzen diese Informationen, um Verbesserungen an unserer Website und unseren Online-Diensten vorzunehmen.

Alle personenbezogenen Informationen, die Sie an uns bereitstellen (oder die in öffentlichen Registern verfügbar sind), und alle Nutzerinformationen, über die wir Sie identifizieren, werden ausschließlich für folgende Zwecke verwendet:

• Für statistische Zwecke zur Verbesserung dieser Website und der von uns angebotenen Dienste

• Zur Bereitstellung relevanter Inhalte

• Zur Verwaltung dieser Website

Ihre personenbezogenen Daten können gegenüber anderen Unternehmen in DFI sowie seriösen Drittanbietern, die uns bei der Verarbeitung Ihrer Anfrage helfen, offengelegt werden. DFI verlangt von all diesen Drittanbietern, Ihre personenbezogenen Daten jederzeit vertraulich zu behandeln.

Wir könnten Ihre personenbezogenen Daten auf globaler Basis abrufen oder verarbeiten, um den Zweck zu erfüllen, aus dem ein solcher Zugriff oder eine solche Verarbeitung gewährt wurde. Sofern eine solche globale Verarbeitung eine Überragung personenbezogener Daten an unsere Tochtergesellschaften oder Drittanbieter außerhalb des EWG, die keine bindende Angemessenheitsentscheidung von der Europäischen Kommission erhalten haben, beinhaltet, unterliegen solche Übertragungen (i) den Klausel des EU-Standardvertrages, oder (ii) anderen bindenden und geeigneten Übertragungsmechanismen, die einen angemessenen Schutz in Übereinstimmung mit der DSGVO bieten, wie zugelassene bindende Unternehmensregeln.


Beschränkung des Zwecks

DFI sammelt, verwendet und legt die von Ihnen online bereitgestellten personenbezogene Daten nur zu den Ihnen mitgeteilten Zwecken offen, sofern die Offenlegung nicht:

• eine Nutzung personenbezogener Daten für zusätzliche Zwecke ist, die mit dem ursprünglichen Zweck, aus dem die personenbezogenen Daten gesammelt wurden, kompatibel sind

• zur Vorbereitung, Verhandlung und Durchführung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist

• per Gesetz oder durch zuständige Regierungs- oder Justizbehörden gefordert wird

• zur Schaffung oder Wahrung eines Rechtsanspruchs oder einer Verteidigung erforderlich ist.

• zur Verhinderung von Betrug oder anderen illegalen Aktivitäten, wie vorsätzlichen Angriffen auf DFIs IT-Systeme, erforderlich ist.

Unsere rechtliche Basis zur Verarbeitung personenbezogener Daten beinhaltet die Verarbeitung, die zur Ausübung der Vertrags zwischen Ihnen und DFI, zur Einhaltung rechtlicher Anforderungen und/oder aus unseren legitimen Interessen oder legitimen Interessen eines Dritten erforderlich ist und auf Ihrer Zustimmung basiert, die nachfolgend jederzeit entzogen werden kann, ohne dass sich dies auf die Gesetzmäßigkeit der auf der Zustimmung vor der Zurücknahme basierenden Verarbeitung auswirkt.

Wie wir Nutzerinformationen mit Cookies sammeln

Auf DFI-Websites zeichnen Cookies Informationen über Ihre Online-Präferenzen auf. Cookies helfen uns dabei, Ihnen einen stärker personalisierte Online-Dienst bereitzustellen; unsere Cookies speichern keine sensiblen oder vertraulichen Informationen. Sie können Ihren Computer, Ihr Mobilgerät sowie andere Geräte darauf einstellen, alle Cookies zu akzeptieren, Sie bei Ausstellung eines Cookies zu benachrichtigen oder keine Cookies zu empfangen. Bitte denken Sie daran, dass bestimmte personalisierte Funktionen auf dieser Website ohne den Einsatz von Cookies nicht an Sie bereitgestellt werden können. Jeder Browser ist anders. Prüfen Sie daher das „Hilfe“-Menü Ihres Browsers, wenn Sie erfahren möchten, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können.


Cookie- und ähnliche Technologien

DFI nutzt Cookies auf unserer Webseite, um eine für Sie möglichst effektiver Webseite zu ermöglichen. Dies wird nachstehend detaillierter ausgeführt.


Was sind Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Gerät gespeichert wird und von Ihrem Gerät abrufbar ist, wenn Sie unsere Webseiten besuchen. Dies ermöglicht uns das Speichern und Abrufen von Informationen über Sie, Ihre Präferenzen und Ihr Gerät und die Gewährleistung der Funktionstüchtigkeit unserer Webseite entsprechend Ihren Erwartungen. Möglicherweise nutzen wir zudem Webbeacons oder ähnliche Technologien auf unserer Webseite, mit deren Hilfe wir erfahren, ob Sie über eine auf einer Drittanbieter-Webseite angezeigte Online-Werbung zu uns kamen, den Erfolg von E-Mail-Marketingkampagnen messen und die Leistung unserer Webseite verbessern können.


So nutzen wir Cookies

Streng erforderliche Cookies

werden für den Betrieb unserer Webseiten benötigt und können nicht abgeschaltet werden. Wir könnten sie nutzen, um betrügerische Aktivitäten zu verhindern, die Sicherheit zu verbessern, die Systemadministration zu vereinfachen und Ihnen die Nutzung der Einkaufswagen-Funktionalität zu ermöglichen. Ohne sie arbeitet die Webseite nicht reibungslos und wir sind möglicherweise nicht in der Lage, Ihnen die Webseite oder bestimmte Dienste oder Funktionen anzubieten.

Leistungscookies

sammeln zu statistischen Zwecken Daten darüber, wie Sie und andere Nutzer diese Webseite und ihre Funktionen nutzen. Sie dienen dem Generieren aggregierter anonymer Informationen und ermöglichen uns das Einsehen ganzheitlicher Muster bezüglich der Seitennutzung anstelle der Nutzung einer einzelnen Person. Wir nutzen diese Cookies zur Verbesserung der Leistung unserer Webseite, Werbung und E-Mail-Kommunikation.

Funktionale Cookies

ermöglichen Nutzern die Anpassung der Webseitenanzeige. Diese Cookies speichern Ihre Präferenzen und Einstellungen und sorgen dafür, dass die Informationen bei Ihrem nächsten Besuch unserer Webseite mit Ihren Nutzerpräferenzen übereinstimmen.


Drittanbieter-Cookies

Ihre Nutzung unserer Webseiten kann zur Speicherung einiger nicht von DFI kontrollierter Cookies führen. Dies kann geschehen, wenn die Webseite, die Sie besuchen, ein Drittanbieter-Werkzeug für Analyse oder Marketingautomation nutzt oder von einer Drittanbieter-Webseite angezeigte Inhalte beinhaltet. Wir kontrollieren die Speicherung dieser Cookies nicht und Sie sollten sich für weitere Informationen an die Datenschutzerklärungen der entsprechenden Drittanbieter wenden.


Wie lange halten Cookies

Cookies halten je nachdem, wofür sie vorgesehen sind, unterschiedlich lang:

Sitzungscookies

werden nur solange gespeichert, bis Sie die Webseite verlassen oder den Webbrowser schließen.

Dauerhafte Cookies

bleiben auf Ihrem Computer, bis Sie sie löschen oder sie ablaufen. Je nach Cookie variiert die Dauer des Verbleibens dauerhafter Cookies auf Ihrem Gerät.


Wie verwalte ich Cookies

Es gibt verschiedene Optionen zum Verwalten, Deaktivieren und Löschen von Cookies:

Ihre Browser-Einstellungen ändern

Es ist auch möglich, Ihren Browser an der Annahme von Cookies zu hindern, indem Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern. Diese Cookie-Einstellungen finden Sie üblicherweise im „Optionen“ oder „Einstellungen“-Menü Ihres Webbrowsers. Die folgenden Links liefern weitere Erklärungen zu diesen Einstellungen. Zudem kann Ihnen die „Hilfe“-Option Ihres Webbrowser weitere Einzelheiten liefern.

Cookie-Einstellungen in Internet Explorer

Cookie-Einstellungen in Firefox

Cookie-Einstellungen in Chrome

Cookie-Einstellungen in Safari

Hilfreiche Links

Falls Sie mehr über Cookies im Allgemeinen oder über deren Abschaltung erfahren möchten, besuchen Sie die Seite All About Cookies. Wenn Sie in der Europäischen Union wohnen, besuchen Sie Your Online Choices.

Bitte beachten Sie, dass wir nicht garantieren können, dass der Besuch unserer Webseite Ihren Erfahrungen entspricht, falls Sie sich dazu entscheiden, keine Cookies von uns zu erhalten.


Links zu anderen Websites

DFI-Websites enthalten Links zu anderen Websites. DFI ist nicht für die Datenschutzpraktiken oder Inhalte anderer Websites verantwortlich.


Aufbewahrungsdauer

Wir bewahren personenbezogene Daten für die zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen oder zur anderweitigen Erfüllung der in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Zwecke erforderlichen Dauer auf. Die Aufbewahrungsdauer kann je nach Art der Informationen und deren Nutzung stark variieren. Bei der Bewertung dieser Zeiträume untersuchen wir sorgfältig unsere Anforderung zur Erfassung personenbezogener Daten. Falls wir einen relevanten Bedarf feststellen, bewahren wir sie nur für die mindestens erforderliche Dauer, sofern gesetzlich keine längere Aufbewahrungsdauer vorgeschrieben ist. Nach Ablauf der Aufbewahrungsdauer werden elektronische Aufzeichnungen dauerhaft gelöscht, um sicherzustellen, dass sie nicht wiederhergestellt werden können. Physische Aufzeichnungen werden so zerstört, dass sie nicht reproduziert werden können.


Ihre Rechte ausüben

Sie haben einen Rechtsanspruch, eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten, eine Korrektur oder Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten einzufordern oder die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Zudem können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, uns zur Beschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auffordern oder die Portabilität Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Gemäß den Gesetzen in einigen Rechtsgebieten können wir Ihre Anfragen ablehnen, falls sie unangemessen oft gestellt werden, einen unverhältnismäßigen technischen Aufwand erfordern, die Privatsphäre anderer Personen gefährden oder extrem unpraktisch sind. Falls Sie eine Änderung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten anfragen, beachten Sie bitte, dass einige Ihrer Informationen in unseren Systemen und anderen Aufzeichnungen verbleiben könnten, sofern dies gesetzlich erforderlich ist.


Änderungen an der Richtlinie

Wir könnten diese Richtlinie von Zeit zu Zeit ändern. Falls wir erhebliche Änderungen vornehmen, überarbeiten wir diese Richtlinie zur Reflexion solcher Änderungen. Wir ermutigen Sie dazu, diese Richtlinie regelmäßig zu prüfen, um sich über die aktuellste Version auf dem Laufenden zu halten.


Kontakt

Falls Sie Ihre Rechte ausüben möchten oder Fragen oder Bedenken bezüglich unserer Datenschutzerklärung, unserer Sammlung und Nutzung Ihrer Daten oder eines möglichen Verstoßes gegen Datenschutzgesetze haben, können Sie sich schriftlich unter Angabe Ihres Namens, Ihrer E-Mail-Adresse und des Grundes Ihrer Anfrage über die nachstehende Adresse an uns wenden:


DFI Inc.

inquiry@dfi.com

10F, No.97, Sec.1, Xintai 5th Rd., Xizhi Dist.,New Taipei City 22175, Taiwan (R.O.C.)

Tel.: +886 (2) 2697-2986

Fax: +886 (2) 2697-2168


Falls wir Ihre Bedenken nicht ausräumen können, haben Sie das Recht, eine Datenschutzaufsichtsbehörde in dem Land zu kontaktieren, in dem Sie leben oder arbeiten oder in dem Ihrer Meinung nach gegen Datenschutzrichtlinien verstoßen wurde. Namen und Kontaktdaten der Datenschutzbehörden in der Europäischen Union finden Sie hier.