Kontakt aufnehmen

Weltweite Niederlassungen

Jetzt chatten

Jetzt chatten mit einem DFI Techniker, damit er Ihnen sofort weiter helfen kann.

Kontakt aufnehmen

Schreiben Sie uns eine E-Mail mit Fragen oder Kommentaren.

Ihre Meinung ist uns wichtig

Würden Sie an einer kurzen Umfrage teilnehmen?

Rückmeldung

*Pflichtfelder

Vielen Dank für Ihre Teilnahme an dieser Umfrage. Ihre Rückmeldung hilft uns bei der Verbesserung unserer offiziellen Website und der Bereitstellung eines besseren Nutzererlebnisses.

Rückmeldung

Ihre Rückmeldung wurde erfolgreich versendet. Vielen Dank für Ihre Teilnahme.

Schließen

Transport und Verkehr

Intelligente Transportsysteme für intelligentere Verkehrsverbindungen liefern

Transport und Verkehr

Intelligente Transportsysteme für intelligentere Verkehrsverbindungen liefern

Übersicht

Immer mehr Menschen greifen aufgrund von Komfort und Kosteneffizienz auf öffentliche Verkehrssysteme zurück. Intelligente Verkehrssysteme spielen eine wichtige Rolle bei der Realisierung eines zuverlässigen, flexiblen und unterbrechungsfreien Betriebs, der ein ideales Fahrgasterlebnis bietet und gleichzeitig eine reibungslose Systemintegration und -bereitstellung gewährleistet. DFIs intelligente Verkehrslösungen adressieren diese komplexen Anforderungen perfekt durch Entwicklung optimierter, robuster Platinen und industrieller Systeme. Diese Produkte können nicht nur einem breiteren Temperaturbereich von -40 bis 85 °C standhalten, sondern sind zur Gewährleistung eines stabilen Betriebs in rauen Verkehrsumgebungen zudem mit einem breiteren Eingangsspannungsbereich ausgestattet. Darüber hinaus bietet DFI eine Vielzahl von Integrationsdienste – von Designunterstützung und der Auswahl spezifischer Komponenten bis hin zur BIOS/Betriebssystem/Software-Anpassung –, die unseren Kunden Zeit und Geld einsparen und die Integration von Verkehrssystemen beschleunigen können. Mit mehr als 36 Jahren Entwicklungserfahrung im Bereich Embedded-Lösungen kann DFI Kunden souverän bei der Erzielung ausgezeichneter Leistung und beispielloser Qualität in intelligenten Verkehrsanwendungen unterstützen. 

Warum DFI

Industrie-Motherboards

IoT mit hochschneller kabelloser Datenübertragung beschleunigen

Verkehrssysteme sind auf sichere und zuverlässige Datenübertragungstechnologie angewiesen. Während sich IoT- (Internet of Things) Geräte immer weiter ausbreiten, benötigen Anbieter Möglichkeiten, sicherere, schnellere und effizientere kabellose Übertragungen anzubieten. Der Begriff IoT bezeichnet im Allgemeinen Anwendungen, bei denen Netzwerkkonnektivität und Rechenleistung in intelligenten Objekten, Sensoren und anderen Geräten integriert ist, wodurch sie Daten über ein Netzwerk austauschen können. Verkehrskunden können eine stabile, hochschnelle Informationsübertragung zwischen IoT-Geräten erzielen, indem sie die Schnittstellen mit hoher Bandbreite (Ethernet, PCIe und Mini-PCIe) an DFIs zuverlässigen, hochleistungsfähigen, industrietauglichen Motherboards nutzen.

Kompakte, funktionsgeladene, industrietaugliche Motherboards

Embedded-Technologien kommen in beengten Anwendungen häufig zum Einsatz, wodurch die Größe von Embedded-Verarbeitungsplatinen bei Lösungsanbietern immer mehr an Bedeutung gewonnen hat. Verkehrsanwendungen, einschließlich MRT-Steuergeräten, Fahrkartenautomaten, Fahrpreissammelmaschinen und Kartenanwendungssystemen, werden mit einer kleineren oder schmaleren Stellfläche entwickelt, was hohe Flexibilität in beengten Umgebungen ermöglicht. Zur Unterstützung beengter Räume sind industrietaugliche Motherboards, wie DFIs Pico-ITX und andere Embedded-SBCs, die Module mit den meisten Funktionen und Merkmalen in ihrer Klasse. DFIs dünne Platinen messen weniger als 25 mm, einschließlich I/O-Abschirmung, und sie verfügen über zahlreiche I/O-Ports. Bei Platz- und Höhenbeschränkungen unterstützt die Mehrzahl industrieller Platinen keine breite Auswahl I/O-Ports. Mit DFIs zertifiziertem Platinenlayout verfügen unsere schmalen Platinen über drei unabhängige Displays, kompatibel mit HDMI, LVDS, VGA, DVI und DP, und können gleichzeitig bis zu 9 USB-3.0/2.0-Ports, 4 COM-Ports und zahlreiche Erweiterungssteckplätze unterstützen.

System-On-Modules

System-On-Modules vereinfachen Integration und ergänzen Funktionen und Merkmale

Zunehmende Urbanisierung ist ein weltweiter nicht zu stoppender Trend, der Änderungen im Verkehrssektor antreibt. Angesichts eines wachsenden Umwelt- und Kostenbewusstseins entscheidet sich die Mehrheit der Weltbevölkerung heute zur Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel. Durch die erhöhte Nutzung haben sich Stabilität und einfache Wartung von Verkehrssystemen bei Systemintegratoren zur entscheidenden Themen entwickelt. DFIs exklusive wertschöpfende SOM- (System-On-Module) Designdienste adressieren diese Herausforderungen durch Kombination aufrüstbarer Designs mit Lebenszyklus-Management. Angetrieben durch Prozessoren der aktuellsten Intel®-Core™- und Intel-Atom®-Serie stecken diese Module voller Funktionen und Merkmale zur Beschleunigung der Anwendungsleistung. Zudem kann die Maschine zur Verbesserung von Kosteneffizienz und Anpassbarkeit mit einer Pin-kompatiblen CPU aufgerüstet werden, ermöglicht dadurch langfristige Kosteneinsparungen und die Fokussierung von Integratoren auf ihre Kernkompetenz.

DFIs System-On-Modules ermöglichen Funktionserweiterung

Elektronische Systeme verringern die Administrationskosten, erhöhen die Zuverlässigkeit und verlängern die Lebensdauer von Verkehrssystemen. Da verschiedene Komponenten, wie Münzzähler und Fahrkartenautomaten, in Maschinen integriert sind, wird die Erweiterbarkeit der Elektronik von Verkehrssystemen zu einem kritischen Designkriterium. DFIs serienmäßig produzierte Small-Form-Factor-Module enthalten hochschnelle serielle Schnittstellen und können dank Erweiterbarkeit neue Funktionen und Merkmale unterstützen. Dank mehrerer Erweiterungsschnittstellen ermöglichen DFIs Module die Integration verschiedener Peripheriegeräte, wie Smartcard-Leser, Belegdrucker, Münz- und Scheinzähler, LCD-Monitore, Münzenmagazine und Sortiervorrichtungen. Zudem unterstützen DFIs System-On-Modules verschiedene Anzeigeschnittstellen, bieten Endanwendern somit ein umfassendes Multimedia-Erlebnis.

Industriecomputer

24/7-Betrieb in intelligenten Transport- und Verkehrssystemen gewährleisten

Intelligente Verkehrssysteme (IVS) nutzen fortschrittliche Informations- und Kommunikationstechnologien zur Realisierung verbesserter Verkehrssteuerung und zur Bereitstellung sicherer, intelligenter und innovativer Dienste in Verkehrsnetzen. In IVS-Geräte Embedded-Systeme müssen auch unter anspruchsvollen Umgebungsbedingungen stark belasteter IVS-Anwendungen rund um die Uhr stabil arbeiten und ein robustes Industriedesign aufweisen. DFI bietet ein breites hochleistungsfähiges Sortiment von industriellen Motherboards bis hin zu integrierten Systemen mit WLAN-Konnektivität (unterstützt WLAN/4G LTE/Lora). DFIs Module und Systeme lassen sich mit einer Vielzahl von Fahrzeugsensoren verbinden und ermöglichen die exakte und nahtlose Erkennung, Aufzeichnung, Verarbeitung und Übertragung großer von Verkehrsnetzen erzeugter Datensätze an das Cloud-Kontrollzentrum. Zudem sind unsere Embedded-Systeme mechanisch widerstandsfähig, verfügen über verlötete Komponenten und kabellose Designs, halten dadurch Vibrationen und Stößen besser stand. Diese Merkmale sowie der breitere Betriebstemperaturbereich ermöglichen DFIs Systemen und Modulen den Betrieb in extrem anspruchsvollen Umgebungen, bspw. auf holprigen Straßen oder bei schlechten Wetterbedingungen, wie starkem Regen oder einem Schneesturm. Darüber hinaus bietet DFI als Antwort auf die komplexen Anforderungen unserer Partner und Systemintegratoren integrierte Systeme mit modularer Flexibilität und Skalierbarkeit. So sind beispielsweise Systemabmessungen und thermisches Design je nach Ort und Umgebungsbedingungen anpassbar. Die Lösung unterstützt einen breiten Eingangsspannungsbereich von 9 bis 36 V, damit instabile Stromeinspeisungen keine Geräteschäden verursachen. Eine austauschbare, modulere I/O-Platine gewährleistet schnelle Markteinführung, selbst mit Anpassungen. DFI verpflichtet sich, zuverlässige, intelligente Embedded-Systeme für IVS-Lösungen rund um die Welt anzubieten. Mit jahrzehntelanger Erfahrung und zahlreichen Erfolgsgeschichten besitzt das Unternehmen das erforderliche Know-how, um Kunden beim Aufbau von Systemen zu helfen, die ihre Anforderungen an Fahrzeuganwendungen, Überwachungssysteme zur Verkehrssteuerung, Flottenmanagement und Bahnhofsverwaltungssysteme erfüllen.

Industrie-Displays

Vielseitige Displaylösungen für Transport und Verkehr

Durch die Weiterentwicklung der Beschilderungstechnologie in den letzten Jahren werden Displays mittlerweile an zahllosen Verkehrsknotenpunkten, wie Flughäfen, Bahnhöfen und Bushaltestellen, eingesetzt. Sie liefern Echtzeit-Reiseinformationen, interaktive Werbung und ermöglichen besseren Kundendienst für Reisende. Displays in derart anspruchsvollen Outdoor-Einsatzbereichen müssen rund um die Uhr zuverlässig arbeiten, ausgezeichnete Leistung aufweisen und Umwelteinflüssen, wie Sonnenlicht, Staub und Feuchtigkeit, standhalten. Zur Erfüllung dieser Anforderungen bietet DFI umfassende längliche Displaylösungen für die Verkehrsbranche. DFIs Serie länglicher Displays, die in mehreren Bildschirmgrößen, einschließlich eines einzigartig langen Panels, erhältlich sind, ist auf die Nachfrage nach ungewöhnlichen mechanischen Größen an beengten Orten, bspw. in Bussen oder Zügen, ausgelegt.  Die Produkte zeichnen sich durch herausragende Funktionen und Merkmale aus, wie breite Betrachtungswinkel, intensive Helligkeit, breiten Betriebstemperaturbereich und industrietaugliche Robustheit. Damit lassen Sie sich in zahlreichen Verkehrsumgebungen, bspw. für Informationssysteme an Bushaltestellen, Fahrkartenautomaten und Außenwerbung, einsetzen.

Darüber hinaus bietet DFI fortschrittliche Anpassungsdienste zum Entwickeln und Herstellen von Displays, die Ihren einzigartigen Anforderungen gerecht werden. Unsere engagierten ODM-Teams übersetzen gemeinsam mit Ihnen Ihre ODM/OEM-Anforderungen effizient in kosteneffektive und solide entwickelte Lösungen für alle Arten von Transport- und Verkehrsumgebungen.